Schild mit Text Maskenpflicht mask requirement

Pflicht – duty, requirement, oder etwas anderes?

Wie sagt man Pflicht auf Englisch?

Die erste Antwort lautet oft requirement, obligation oder duty. Das ist zwar richtig, passt in vielen Fällen jedoch nicht ganz.

Mit dem deutschen Wort Pflicht lassen sich viele Komposita bilden, wie z.B. Meldepflicht, Schweigepflicht, Geheimhaltungspflicht, und neulich: Maskenpflicht.

Und gerade dieses Wort war es, das diese Frage anregte.

Auf dem Schildern im öffentlichen Raum steht oft unter Maskenpflicht ein Hinweis auf Englisch. Zu Beginn der Pandemie war dies unterschiedlich formuliert mit Varianten wie duty to wear a mask und mask requirement. Sie haben aber nicht so richtig überzeugt.

Ich wurde neugierig, wie man das in den englischsprachigen Ländern formuliert hat. Schließlich haben sie auch dort ähnliche Schilder. Auf einer Reise nach England konnte ich herausfinden.

Dort war der Wortlaut ganz anders. Auf fast allen Schildern stand eine ganze Phrase, kein Substantiv, z.B.: You must wear a mask oder you are required to wear a mask. In einer Woche unterwegs stieß ich auf keinen einzigen Hinweis mit duty oder obligation.

Ein gutes Beispiel, also, wie Pflicht auf Englisch oft nicht mit einem Substantiv, duty, obligation oder requirement wiedergegeben wird, sondern mithilfe einer verbalen Phrase wie to be required to.

Wie so oft, zieht hier das Englische, wo das (Amts)Deutsch Substantive verwendet, eine Verbalkonstruktion vor.

Maskenpflicht = You are required to wear a mask, mask required.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.