Garderobe

Die Garderobe

Am Wochenende habe ich auf dem Düsseldorfer Rheinturm folgenden Hinweisschild gesehen:

FÜR GARDEROBE ÜBERNEHMEN WIR KEINE HAFTUNG!
FOR WARDROBE WE TAKE NO ACCOUNTABILITY!

Leider gibt die englische Aussage den intendierten Sinn (oder überhaupt einen) nicht so ganz wieder. Die Interpretation meiner Frau: “Wenn Sie sich so kleiden, können wir nichts dafür”.

Aber auch ein kulturbezogener Punkt drängte sich hier auf: Wird die Garderobe in England überhaupt immer noch benutzt? Oder bleibt sie leer, aus Angst vor Diebstahl vielleicht? Ist das Ablegen dort eine vergessene Kunst?

Für mich hat die Garderobe immer einen Hauch Mitteleuropa und kultivierter Bürgerlichkeit. (Ich denke an Studententage in Prag und Bratislava).

Wie hatten Sie den Hinweis übersetzt?

Mein Vorschlag: ALL PROPERTY IS LEFT AT OWNER’S RISK.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.